Ringe

Für ein befreundetes Pärchen ein paar Ringe aus Epoxidharz und Holz gemacht.

Dafür habe ich kleine Blöcke aus einem alten Stück sehr dunkler Eiche und einem mit UV-Partikeln und leichten schwarzen Akzenten gemischten Epoxidharz gegossen die ich danach in die gewünschte Form und Größe gedreht habe.

Das weiße Epoxi läd sich bei UV Einstrahlung auf und gibt im dunklen einen schönen blauen Schein ab.

Der zweite Ring ist aus dem gleichen Epoxi aber mit einem schön gemaserten Stück Buche.

Die Ringe wurde mit CA-Kleber mehrfach versiegelt, auf 2000er Körnung geschliffen und poliert und abschließend mit Öl behandelt.

Anschließend noch eine kleine Box für die Aufbewahrung gebastelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*